WERTSCHÖPFENDE RESULTATE
sind das Ergebnis unserer Zuverlässigkeit

Soziale Verantwortung

Gesellschaftliches Engagement ist uns ein wichtiges Anliegen. Hier ein paar Beispiele:

content_klasse_2000

Stark und gesund mit Klasse2000

Wir engagieren uns für gesunde Kinder. Wir ermöglichen Kindern die Teilnahme an Klasse2000, dem bundesweit größten Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule.

Was lernen Kinder bei Klasse2000?
Die Kinder erforschen mit KLARO wie ihr Körper funktioniert und welchen Einfluss sie auf ihre Gesundheit haben. Die großen Themen von Klasse2000 sind:

  • Gesund essen & trinken
  • Bewegen & entspannen
  • Sich selbst mögen & Freunde haben
  • Probleme & Konflikte lösen
  • Kritisch denken & Nein sagen, z. B. bei Tabak und Alkohol

Mehr Infos erhalten Sie hier: www.klasse2000.de

 

content_kids

CSR2-Sesam – 2 Dollar pro Tonne

Unser langjähriger Sesam-Lieferant in Indien lebt CSR intensiv. Die Inhaberfamilie sieht es als ihre Verpflichtung an, ihre Arbeitnehmer und deren Familien durch kostenlose Unterkünfte, Nahrung, Gesundheitsversorgung und Bildung zu unterstützen. Darüber hinaus hilft er schon seit vielen Jahren Waisenhäusern in Pune mit finanziellen Zuwendungen.

Wir unterstützen dieses wertvolle Engagement!

Pro Tonne Sesam, die wir bei ihm bestellen, spenden wir zwei US-Dollar für ein Waisenhaus in Pune.

So kommen pro Container US$ 40 zusammen, mit welchen die Ernährung und Bildung von Waisenkindern unterstützt wird.

 

content_staatstheater_nuernberg

Förderverein Ballettfreunde Staatstheater Nürnberg e.V.

Seit der Spielzeit 2010/2011 hat das Ballett des Staatstheaters Nürnberg seinen eigenen Förderverein. Dank des großen Zuspruchs für die Arbeit von Ballettdirektor Goyo Montero und seiner Compagnie hat sich binnen kurzer Zeit ein fester Freundeskreis etabliert.

Der Verein „Ballettfreunde Staatstheater Nürnberg e. V“ hat es sich zum Ziel gesetzt, die künstlerische Arbeit von Goyo Montero und seiner Ballettcompagnie langfristig zu fördern und so auch in Zukunft die Realisierung herausragender Produktionen auf der Bühne des Nürnberger Opernhauses zu unterstützen.

An erster Stelle stehen dabei die ideelle und materielle Unterstützung des Staatstheater Nürnberg Ballett, dessen künstlerische Arbeit Teil der allgemeinen kulturellen Bildung ist.

Als Mäzen unterstützt TAMPICO TRADING GmbH, die Ballettproduktionen an Stellen, für die sich die Compagnie besondere Unterstützung wünscht und für die offizielle Etatmittel nicht oder nicht ausreichend zur Verfügung stehen.